Handbuch zum Gemeinderecht

Handbuch zum Gemeinderecht

CHF 25.00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 9641552

auf Lager

Beschreibung

Mit der Herausgabe des Handbuchs zum Gemeinderecht schliesst der Kanton eine Lücke und präsentiert ein Werk, das die grundlegenden rechtlichen Aspekte von Gemeinden umfasst. Achtzehn mit dem Recht und den Anliegen von Gemeinden vertraute Autorinnen und Autoren gehen in ihren Beiträgen wichtigen und aktuellen Fragen zum Gemeinderecht nach. Sie erläutern und kommentieren praxisbezogen die grundlegenden für den kommunalen Bereich geltenden Erlasse, insbesondere das umfangreiche Gemeindegesetz. Dazu kommen Beiträge zum Finanzrecht, zum heute sehr aktuellen Schutz von Daten und zu den politischen Rechten. Wer gerne die Gerichtspraxis zu Hilfe nimmt, der findet Hinweise zu ebenso spannenden wie ungewöhnlichen Entscheiden.

Exkurse zur Rechtsgleichheit und zum Legalitätsprinzip runden das Thema in verfassungsrechtlicher Sicht ab. Erläuterungen zu Spezialgesetzen, die für die Gemeinden auch grosse Bedeutung haben wie bspw. das Raumplanungs- und Baugesetz, würden den Rahmen sprengen und haben im vorliegenden Band keinen Platz gefunden.

Das Handbuch zum Gemeinderecht richtet sich in erster Linie an die in Gemeinden engagierten Personen, an Mitglieder von Behörden, Mitarbeitende in der Gemeindeverwaltung, an Kommissionsmitglieder, aber auch an altgediente Gemeinderatsmitglieder. Obwohl von Juristinnen und Juristen verfasst, ist das Handbuch kein wissenschaftlicher Kommentar, sondern in erster Linie von praktischem Nutzen, gleichzeitig soll es das Bewusstsein für gesetzliche Regelungen schärfen. Kurzum ein Nachschlagewerk, das in keiner Gemeindeverwaltung fehlen darf.

Zusätzliche Produktinformationen

Medienart
Buch
Erscheinungsjahr
2018
Herausgeber
Ruth Voggensperger, Walter Ziltener
Reihe / Bandnummer
Recht und Politik des Kantons Basel-Landschaft 33
ISBN
978-3-85673-333-7
Seitenzahl
384 Seiten
Einband
gebunden
Illustrationen
illustriert