Euses Radio

Euses Radio

CHF 39.00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 9603602

auf Lager

Beschreibung

Fünf verschiedene Sendernamen, drei Mal umgezogen – beim letzten Mal sogar über die Kantonsgrenze hinweg nach Basel-Stadt: Die Rede ist vom ehemals ersten und einzigen Baselbieter Lokalradio Raurach. Gleich mehrfach geändert haben sich auch die Besitzverhältnisse. Und fast ebenso oft hat sich das Radio damit wieder neu erfinden und ausrichten müssen. Heute steht fest: Kein Privatradio in der Schweiz hat eine derart wechselvolle Geschichte hinter sich wie das ehemalige Baselbieter Lokalradio. Doch so zahlreich die Höhen und Tiefen sind, so faszinierend und spannend präsentieren sich die drei Jahrzehnte regionale Medien-, Gesellschafts- und Kulturgeschichte.

Am 1. November 1983 ging Radio Raurach auf Sendung, zusammen mit sechs anderen Stationen in der Schweiz und DRS 3. Das Buch «Euses Radio» führt zurück in eine Zeit, wo das Medium Radio neue Freiheit verhiess und so eine unvergleichliche Faszination ausübte. Das Buch zeigt auf, wie Radio Raurach, ursprünglich ein Piratenradio, dank Schützenhilfe aus der Politik letztlich zu einem legalen Sender wurde. Und wie hart und beharrlich die Verantwortlichen arbeiten mussten, um das neue Medium am Leben zu halten. Das Buch lässt die Höhepunkte ebenso aufleben wie die regelmässig wiederkehrenden, oft existenzbedrohenden Krisenphasen. Mehr als zwei Dutzend Autorinnen und Autoren beleuchten Radio Raurach und seine Nachfolgestationen von unterschiedlicher Seite.

Zusätzliche Produktinformationen

Medienart
Buch
Erscheinungsjahr
2013
Verfasser
Robert Bösiger, Jürg Schneider
Reihe / Bandnummer
Quellen und Forschungen zur Geschichte und Landeskunde des Kantons Basel-Landschaft 92
ISBN
978-3-85673-285-1
Seitenzahl
240 Seiten
Einband
gebunden
Illustrationen
illustriert