Baslerische Landsitze einst und jetzt – ein kommentierter Reprint

Baslerische Landsitze einst und jetzt – ein kommentierter Reprint

CHF 38.00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 9685652

auf Lager

Beschreibung

Die «Blätter der Erinnerung an Baslerische Landsitze» von Daniel Burckhardt-Werthemann ist ein Zeitzeugnis in Wort und Bild aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Die Kunstmappe zeigt 56 Landsitze in kolorierten Holzschnitten, kommentiert durch den Kunsthistoriker Daniel Burckhardt-Werthemann (1865–1949). Auf den Landsitzen manifestierte sich das vielschichtige Verhältnis der Stadt- zur Landbevölkerung. Die Baslerischen Landsitze sind auch heute noch präsent: So ist der Nachdruck nicht nur der Vergangenheit, sondern auch der Gegenwart verpflichtet. Der Kommentar des Baselbieter Kulturpreisträgers René Salathé zusammen mit den Fotografien von Julian Salinas zeigen die Landsitze so, wie sie heute noch bestehen. Gewissermassen als Spaziergang werden Geschichte und Gegenwart der Landsitze in diesem Buch erlebbar.

Zusätzliche Produktinformationen

Medienart
Buch
Erscheinungsjahr
2022
Herausgeber
René Salathé
ISBN
978-3-85673-702-3
Seitenzahl
180 Seiten
Einband
gebunden
Illustrationen
75 farbige Illustrationen